KArin mennen

Dat Seewiefken

Wangerländer Wappenfigur nach mittelalterlicher Sage

Bronzeguss, 16 x 13 x 10 cm,

limitierte Auflage: 50 Stück, mehr..., mehr...eitere

Kontakt

karin.mennen@gmail.com

Mobil   +49 1575 4702953

Atelier +49 5402 643436

Editorial

Prof. Dr. Dieter Ronte,Ansprache in Galerie M in Wilhelmshaven (Kunstmuseum Bonn ) über Karin Mennen und Hinricus Bicker-Riepe: "Beide haben gemeinsam, dass sie die Welt in ihren Werken interpretieren und beschreiben“ . So seien in den Werken  viele Optionen auf die Zukunft verankert. „Karin Mennen bringt ihr eigenes Temperament in ihre Werke hinein.“


Perspektive

Offene ARTEliers (Oldenburg und Region)

In der Region: Offene ARTEliers, Sa. 10.9 und So. 11.9.2022, 11-18Uhr

"Aufblühen-endlich", 2021, 50 x 200 cm,

Eitempera auf Belgischem Leinen,

Schattenfugenrahmen aus Fichte

"Deichlinie", Eitempera auf Leinen, 200 x 50 cm. 2020

-verkauft-

liers.de

Aktuell

1. Juni -31.August 2021: Martinikerk in Franeker, Niederlande: "Ode aan het landschap", 85 Kunstwerke von diversen Künstlern/innen: Bilder, Grafik, Keramik

Karin Mennens Bilder oben rechts


Rueckblick

Galerie de "Roos van Tudor" in Leeuwarden Niederlande, Feb/Mai 2020 "Het wijde groen"und "Het wijde groen expandet"

"Levendig Landschaft" ;Rezension von Dirk van Ginkel, Leeuwarder Corantwijde groen"

 

III Weilheimer Kunstmesse 3-5 Mai 2019

Warfkirche Wüppels in Wangerland-Friesland: 10.Juni-08.Sep. 2019

"Sylvesternacht Brandenburger Tor 1989"

30 Jahre Mauerfall- Festakt in Horumersiel am 9.11.2019